Stanislaus der Weihnachtsgraus - Uwe Stöß | Schriftsteller | Leipzig

.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bücher > Weihnachtsgeschichten

Weihnachtsgeschichten - Stanislaus der Weihnachtsgraus

Jedes Jahr schreibt Uwe Stöß eine Weihnachtsgeschichte. Sie erzählen Märchen für alle Altersklassen. Man fühlt sich in die eigene Kindheit versetzt und spürt regelrecht die kindliche Weihnachtszeit von damals. Lassen Sie sich verzaubern und freuen Sie sich auf's nächste Weihnachten wenn es wieder heißt: Weihnachtslesung mit Uwe Stöß!

 
 
Stanislaus der Weihnachtsgraus
Weihnachtsedition #4 - Stanislaus der Weihnachtsgraus (2013)
 

Auszug aus der Geschichte:
Im Spielzeugladen des Herrn Leuchtestern halten sich die Geschwister Anja und Achim gern auf. In der Weihnachtszeit wärmt hier der Kanonenofen, bringt einen die liebevolle Dekoration zum Versinken und steht da ein riesengroßer Lego-Weihnachtsmann. Doch genau dem fehlen immer wieder Teile. Anja, die über den “Weihnachtssinn” verfügt, und Achim, der sich selbst als “bodenständig” bezeichnet, bekommen das mit und geraten so an den Stanislaus, den Bruder des Nikolaus, der nicht nur faul und frech ist, sondern den Menschen darüber hinaus auch noch (Weihnachts-)Zeit stiehlt.

Und in Uwes Bücherladen können Sie die Weihnachtseditionen bestellen.

 
Suchen bei Uwe Stöß
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü