Uwe Stöß - Autor - Leipzig

Direkt zum Seiteninhalt
Uwe Stöß
Zwillingsleuchten zum Advent
Als die Zwillingssterne Gundi und Gustl nach der Schule fröhlich die Milchstraße hinunter hüpfen, stoßen sie auf ein gelbes Schild: „Adventssterne gesucht“. Weder wissen die beiden etwas über die Erde als Einsatzort oder den Advent oder Weihnachten noch können sie ahnen, dass sie wenige Tage später über sich hinaus wachsen und der Mittelpunkt des leuchtenden Adventsbeginns in der Weihnachtsstadt sein werden.
Denn mit dem Weihnachtsexpress am alljährlichen Treffpunkt angekommen, wartet der Sterneanzünder vergeblich auf die Adventssterne. Seit Jahrhunderten zündet er den Adventssternen die Laternen an, jedes Jahr sind es sechsunddreißig, zwölf über dem Stadtrand, zwölf über dem Weihnachtsmarkt, zehn um den Kirchturm herum und schließlich die wichtigsten zwei: Auf der Bühne vorm Adventskinderchor.
Nur wenig mehr als zehn Stunden verbleiben, dann soll der Advent eingeläutet werden. Ausfall oder Verschiebung auf Montag: Undenkbar ….
.
Termine
regelmäßig:
Offene Lesebühne „Texte an der Theke“ im STUK | WO? Hier

Aktuelle Termine:
Uwe Stöß und Bernd-Lutz Lange
23.10.2021 | 15:00 Uhr

Uwe Stöß und Bernd-Lutz Lange
05.11.2021 | 19:30 Uhr
Stadttheater Plauen | Webshop
Kontakt zu mir ...
Felder mit * sind obligatorisch. Bitte beachten Sie meine Hinweise

Zurück zum Seiteninhalt